Home

Baustellenmanagement in Aachen

29. November 2011

Alle Jahre wieder gibt es in Aachen heftige Diskussionen um das Baustellenmanagement der Stadt. So hat die SPD Ratsfraktion bereits im November vergangenen Jahres auf die Problematik aufmerksam gemacht und dadurch erreicht, dass es regelmäßige Berichte im Mobilitätsausschuss gibt.
Berichte sind jedoch noch kein Management, so dass wir mit dem folgenden Antrag eine weitere Verbesserung erreichen möchten:

Ratsantrag Baustellenmanagement

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die SPD-Fraktion beantragt, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:
Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, ob das städtische Baustellenmanagement durch den Einsatz moderner Software verbessert werden kann.

Begründung:
Immer wieder gibt es berechtigten Anlass für die Annahme, dass Baustelleinrichtung und Baustellenablauf in Aachen verbesserungswürdig sein könnten.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, ob nicht der Einsatz von moderner Software und Veröffentlichungen der geplanten Schritte im Internet eine Verbesserung der Situation herbei führen könnten. Gerade im Bereich des Baustellenmanagements gibt es eine Vielzahl von Software, die die Abläufe der Akteure, auch Dritter, koordinieren hilft und so zusätzliche Straßenaufrisse vermeiden hilft.

In diesem Zusammenhang wäre es hilfreich, wenn die Verwaltung den Einsatz solcher Software und die Kosten prüft.

Mit freundlichen Grüßen

Heiner Höfken
Fraktionsvorsitzender

Norbert Plum
Ratsherr

Michael Servos
Ratsherr

Themen: Kommunalpolitik