Michael Servos

>Ratsherr für den Aachener Norden.

Artikel der Kategorie ‘Humor, Satire und Nebensachen’

AN – Politische Botschaften in musikalischer Verpackung

März 17, 2015 Von: MichaelServos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Kommunalpolitik, Presse Noch keine Kommentare →

Ob es wohl wirklich so zugegangen ist bei der Geburt der großen Aachener Koalition? Marianne und Michael – nach Ansicht von Oberbürgermeister Marcel Philipp seit 120 Jahren bekannt in der Welt des Schlagers – stellten die Partnersuche bei der närrischen Ratssitzung anschaulich dar.

Politische Botschaften in musikalischer Verpackung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/politische-botschaften-in-musikalischer-verpackung-1.1022952#plx1156197396

Endlich Chefsache! OB Philipp engagiert sich persönlich.

Juni 06, 2012 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Kommunalpolitik, Presse 2 Kommentare →

Aachens Oberbürgermeister Philipp hat eines der drängendsten Probleme unserer Stadt zur “Chefsache” erklärt, so dass man davon ausgehen kann, dass endlich zeitnah eine Lösung gefunden werden wird: Gegenüber der Aachener Presse erklärt Marcel Philipp, dass er die Inklusion behinderter Menschenden dringend erforderlichen Kita-Ausbaudie Rettung der Alemanniadie Umstrukturierung des Gewerbegebiets Avantisdie Verhandlungen zum Preuswalddie Lösung des Konflikts um die Städteregionden Bau der Kaiserplatzgalerie… das Thema “Sauberkeit in Aachen” jetzt persönlich bearbeiten wird.
(mehr…)

In 11 Tagen um die Welt – Jecke Sozis gibt es überall!

Februar 16, 2012 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen Noch keine Kommentare →

SPD-Fraktion feiert 4. große Karnevalsprunksitzung im Jakobshof

Gut 100 närrische Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten gingen am Montagabend an Bord der „MS SPD“, um mit Käpt`n Heiner, alias SPD-Fraktionschef Heiner Höfken, eine karnevalistische Kreuzfahrt zu beginnen. Von „Steuerfrau“ Maria Keller und „Bootsmann“ Hans Keller wurden sie dabei schwungvoll und gut gelaunt durch ein buntes Programm geführt.

Zu Beginn luden Käpt`n Heiner Höfken und seine Crew die Passagiere – dem Motto des Abends entsprechend – zu einer musikalischen Reise über die sieben Weltmeere ein. Anschließend ging es auf dem Landweg weiter. Altbürgermeisterin Astrid Ströbele, Angelika Weinkauf und Manfred Kuckelkorn präsentierten in einem Medley ihre ganz persönliche Reise quer durch Europa und Asien.

Weiterlesen im Angebot der Aachener SPD…

Die Lösung eines selbstgemachten Problems?

November 29, 2011 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Kommunalpolitik, Presse 1 Kommentar →

Der geneigte Leser schlägt heute morgen die Aachener Zeitung oder die Aachener Nachrichten auf und liest unter dem Titel “Ein Kombi-Paket für 371 neue U3-Plätze” (AN) bzw. “Ein Schnellzug mit 347 Plätzen” (AZ), dass die Schwarz-Grüne Ratsmehrheit dafür sorgen wird, dass wir in Aachen bis ins übernächste Jahr die erforderlichen U3-Betreuungsplätze haben werden! Der Leser wird sich dabei sicherlich denken: “Gut gemacht! Schade, dass wir das ein oder andere Hilfskonstrukt nutzen müssen, aber unter den bestehenden Umständen hat die Mehrheit das wirklich gut gemacht!”
(mehr…)

Schwarz-Grün vertagt Winterdienst auf Frühling

November 24, 2011 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Kommunalpolitik, Presse Noch keine Kommentare →

Absurdes Theater! Aus grundsätzlichen Erwägungen und um “ein Exemplum auch für andere Gremien [zu] statuieren” (Grüne), wurde die Beratung der Maßnahmen zum Winterdienst auf März vertagt.
Natürlich kommt es der Mehrheit nicht gelegen, dass die meisten der SPD-Vorschläge vom Stadtbetrieb als sinnvoll angesehen werden und umgesetzt werden sollen, aber daraus eine solche Reaktion abzuleiten ist albern. Die Unterlagen stehen mindestens seit dem 17.11. zur Verfügung und vor dem Hintergrund des vermutlich rechtzeitig bekannten Jahreszeitenwechsels, erwarte ich von einer verantwortlich handelnden Ratsmehrheit in dieser Angelegenheit eine ausreichende Flexibilität.

Wenn es also diesen Winter so hoch hergeht wie im vergangenen, dann kann man wohl mit Fug und Recht sagen, dass die Politik eine Mitschuld trifft.

Hier geht es zum Artikel der Aachener Nachrichten zum Thema…

AN – Resolution für den Erhalt des AVV

Oktober 14, 2011 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Kommunalpolitik, Presse Noch keine Kommentare →

Der Rat der Stadt hat am Mittwoch einstimmig eine Resolution verabschiedet, die sich gegen die geplanten Änderungen im neuen Landesgesetz über den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNVG) ausspricht.

Weiterlesen in den Aachener Nachrichten…

Google Streetview? Nein, Buugle View Everything!

September 20, 2010 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Landes-, Bundes- und Europapolitik Noch keine Kommentare →

Nach Rent-a-Rüttgers jetzt Rent-a-Philipp?

August 07, 2010 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Kommunalpolitik, Landes-, Bundes- und Europapolitik, Presse Noch keine Kommentare →

Einige haben es vielleicht schon verdrängt, andere erinnern sich bestimmt noch gut daran: Die Rent-a-Rüttgers-Affäre der abgewählten CDU-Landesregierung. Durch den Kauf eines Stellplatzes bei CDU-Parteitagen wurde damals Verbänden oder Einzelunternehmen exklusiver Zugang zum damaligen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers gewährt.

Nun lese ich heute morgen die Aachener Nachrichten und stoße auf folgendes Zitat von unserem CDU-Oberbürgermeister Marcel Philipp (Rubrik “Zwei Fragen an…” unter diesem Artikel):
(mehr…)

Fastelovend zesamme!

Februar 11, 2010 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Sonstiges Noch keine Kommentare →

Karneval2010

In den tollen Tagen werde ich wohl seltener online sein. Stattdessen kann man mich bei den diversen Öcher Fastelovendsterminen treffen. So z.B. morgen, am 12.2., bei der Sitzung der Öcher Börjerwehr.
Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern meiner Seite eine tolle Zeit und viel Spass!

Oche Alaaf!

Rüttgers nutzt 3 Jahre alte Rede bei Orden "Wider den tierischen Ernst"

Februar 01, 2010 Von: Michael Servos Kategorie: Humor, Satire und Nebensachen, Landes-, Bundes- und Europapolitik, Presse Noch keine Kommentare →

AN – Alte Gags kommen bestens an

Aachen/Düsseldorf. Vor seiner Auszeichnung mit dem Orden «Wider den tierischen Ernst» hatte Jürgen Rüttgers dem «Online-Journal» des Aachener Karnevalsverein (AKV) offen gestanden: «Spontaner Humor ist gut. Aber ich bin gerne gut vorbereitet.»

Offenkundig mehr als drei Jahre hat der NRW-Ministerpräsident seine «Dankesrede» für den «Nobelpreis des Humors» geübt und als Büttenredner auf den verschiedensten Karnevalssitzungen immer wieder einem Tauglichkeitstest unterzogen.

Vier Jahre nach der Plagiats-Affäre um die dreist aus dem Internet abgekupferte Rede des Ordensritters Friedrich Merz (CDU) sieht sich sein Parteifreund Rüttgers mit dem Vorwurf konfrontiert, die Narren im Aachener Eurogress am Samstagabend mit politischem Karnevalsstehsatz abgespeist zu haben. Im Narrenkäfig plauderte der Ministerpräsident aus dem Nähkästchen eines Regierungschefs während der stressigen Karnevalssession: «Werde dabei fotografiert wie ich versehentlich in die Limousine der ebenfalls anwesenden SPD-Landesvorsitzenden einsteige. Fliege aber achtkantig raus, als ich in Verkennung der Situation lalle: âZu Dir oder zu mir?´ Brauche eine halbe Stunde um den schmollenden FDP-Landesvorsitzenden wieder zu beruhigen.»

Weiterlesen in den Aachener Nachrichten…

  • Willkommen

    RoteNelke Herzlich willkommen!
    Auf dieser Seite berichte ich über meine politische Arbeit für die Stadt Aachen und insbesondere den Wahlkreis "Monheimsallee". Ich freue mich, wenn Sie mir Ihre Anregungen und Ideen zukommen lassen, damit ich sie in meine Arbeit einbeziehen kann!
    Beste Grüsse

    Signature

  • Newsletter

    Bitte geben Sie Ihre EMail-Adresse ein, um über Aktuelles aus unserem Viertel informiert zu werden:

  • Kategorien

  • Archive

  • Spendenkonto

    Sparkasse Aachen
    BLZ: 390 500 00
    Kto.Nr.: 50 46 016
    Inhab.: SPD OV Aachen-Nord
    Verwendungszweck:
    "Wahlkampf Michael Servos"

"Ja, wir können unser Aachen gemeinsam sozial und gerecht gestalten!"